Geistliche Bläsermusik zum Advent 2018

Am 1. Advent, dem 2. Dezember 2018, fand in der Kirche der ev.-luth. Dreieinigkeits- gemeinde Remchingen-Sperlingshof eine geistliche Bläsermusik zum Advent statt. Der Posaunenchor  unter der Leitung von Vanessa Reuter musizierte ein anspruchsvolles Programm, für das es am Ende der Veranstaltung viel Beifall gab.

Im Mittelpunkt der Bläsermusik standen die Choräle „Jesu, meine Freude“, „Wie soll ich dich empfangen“ und „Ich steh an deiner Krippen hier“, zu denen Sätze unterschiedlicher Komponisten vorgestellt wurden.

Aber auch Kompositionen etwa von Thomas Riegler („Fanfare“), Dieter Wendel („Suite 2017 – Freiheit – Gnade – Freude“), John Rutter („What sweeter music“) sowie Heiko Kremers („Capriole“), Jacob de Haan („Song of praise“) und Felix Bernard („Winter-Wonderland“) waren zu hören.

Posaunenquartett am 1. Advent 2018

 

 

 

 

 

 

 


Mehrere Mitglieder des Posaunenchores wurden mit Urkunden und Ehrennadeln für ihre jahrzehntelange Mitgliedschaft geehrt.

Im Anschluss an die Bläsermusik trafen sich Musizierende und Gäste im Gemeindesaal bei Kaffee und Kuchen zum gemütlichen Beisammensein.

90 Jahre Posaunenchor Sperlingshof

90 Jahre Posaunenchor Sperlingshof

Mit einem Festgottesdienst im Grünen feierte der Posaunenchor der Dreieinig­keitsgemeinde Sperlingshof am 29. Juli sein 90jähriges Bestehen. Dazu hatte er die Posaunenchöre aus den Nachbargemeinden Remchingen-Wilferdingen und -Nöttingen (Evangelische Kirche in Baden) und auch Ispringen und Pforzheim (Evangelisch-Lutherische Kirche in Baden) eingeladen.

Unter der Leitung von Vanessa Reuter begleiteten die Chöre den Gemeindegesang und erfreuten die Gottesdienstbesucher mit zusätzlichen Stücken auf einen ansehnlich hörbaren Niveau. Dies war dann auch bei den sich anschließenden Ständchen der einzelnen Chöre zum Geburtstag gut zu hören. „90 Jahre Posaunenchor Sperlingshof“ weiterlesen